Werte schaffen für Stakeholder und die Gesellschaft – TIP Group

article picture how TIP creates value for stakeholders and society

Der Wandel zu nachhaltigen Lösungen ist ein integraler Bestandteil unseres Wertschöpfungsprozesses. Wir haben nicht nur den Nutzen für unsere Stakeholder im Blick, sondern sehen uns ebenfalls in der Verantwortung, unsere Gesellschaft bei der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen. Unser Ziel ist es, bis 2030 in unseren eigenen Geschäftsprozessen CO2-Neutralität zu erreichen und mit unseren Partnern in der Wertschöpfungskette zusammenzuarbeiten, um bis 2050 eine vollständige CO2-Neutralität in unseren Lieferketten und nachgelagerten Netzwerken zu erzielen. Dieser Zeitplan steht im Einklang mit dem umfassenden CO2-Neutralitätsziel der Europäischen Union. In diesem Artikel erörtern wir, wie nachhaltige Lösungen, grüne Finanzierungen und digitale Dienstleistungen nicht nur unser Geschäftsprinzip prägen, sondern auch der Gesellschaft zugute kommen.

„Die Orientierung von Kunden und Lieferanten zu nachhaltigen Lösungen ist ein Paradigmenwechsel, der den Grundstein für die wirtschaftliche Zukunft aller Unternehmen legt, die in logistischen Lieferketten tätig sind – einschließlich der TIP Group.“ – Bob Fast, President & CEO, TIP Group.

Auszug aus „Botschaft unseres President & CEO“, Seite 4 des

TIP Group Sustainability Report 2022

Wir streben danach, sowohl für unsere Partner als auch für unsere Gesellschaft einen positiven Beitrag zu leisten. Unsere Kunden sind in den Zentren des europäischen und kanadischen Verkehrsnetzes angesiedelt und versorgen jeden Tag Millionen von Menschen mit lebensnotwendigen Gütern. Durch unser Angebot an innovativen Dienstleistungen und nachhaltigen Produkte ermöglichen wir unseren Kunden nicht nur, Ausfallzeiten zu minimieren und Kosten zu senken, sondern unterstützen sie auch bei der Umstellung auf neue kohlenstoffarme oder -freie Geschäftsmodelle. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch eine strukturierte und engagierte Zusammenarbeit unseren CO2-Fußabdruck verringern, das Abfallaufkommen minimieren und integrativere Industrien fördern können.

Messbare Auswirkungen auf die Gesellschaft

Wir sind auf den Transport- und Logistiksektor spezialisiert und erwirtschaften den Großteil unseres Umsatzes von 887 Millionen Euro mit dem Leasing und der Vermietung von Sattelzugmaschinen, LKW und Aufliegern. Der Kern der Werte, die wir unseren Kunden bieten, umfasst jedoch mehr als die reinen Mietfahrzeuge. Unser Angebot an Zusatzleistungen – darunter Wartung, Reparatur, Refurbishment, Pannenservice, Schutzprodukte und modernste digitale Lösungen über TIP Insight – steht im Zentrum unseres Wertversprechens. Diese Serviceleistungen sind entscheidend zur Minimierung ungeplanter Ausfallzeiten und Kohlenstoffemissionen bei gleichzeitiger Kostensenkung. Darüber hinaus unterstreicht der Verkauf von Gebrauchtfahrzeugen unser Engagement für Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz.

Wichtigste Tatsache: Das Refurbishment eines Curtainsiders spart rund 16 Tonnen CO2-Emissionen

Bei der Herstellung eines neuen Tautliners werden circa 18,7 Tonnen CO2 emittiert, während beim Refurbishment rund 2,7 Tonnen emittiert werden. Je nach dem, welche Arbeiten anfallen.  Die Gesamtzahl der von uns überholten Auflieger beläuft sich auf 1.100 im Jahr 2022. Dies entspricht einer beträchtlichen Emissionseinsparung in Höhe von 18.000 Tonnen CO2.

Die Vorteile gehen über die finanziellen Gewinne für unsere Aktionäre hinaus. Wir zahlten 178 Mio. € an Gehältern und Sozialleistungen aus und verringerten damit insbesondere das geschlechtsspezifische Lohngefälle um 2 Prozentpunkte. Darüber hinaus belaufen sich unsere Ausgaben für Lieferanten und Geschäftspartner auf 425 Millionen Euro und 76 Millionen Euro zahlten wir an Zinsen und Dividenden an unsere Gläubiger und Investoren aus.

Im Jahr 2022 konnten wir uns dank unseres Engagements im Bereich Nachhaltigkeit 75 Mio. EUR an neuen Green-Financing-Mitteln sichern. Diese Expansion steht im Einklang mit unserem Engagement für Fahrzeuge und Servicelösungen, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen.

Neutrale Bewertung der ökologischen und sozialen Verantwortung

Die jüngsten Anerkennungen unterstreichen unser Engagement für ESG-Werte. Sustainalytics bewertete unser ESG-Risiko mit "vernachlässigbar" und stufte uns unter 355 Unternehmen der Transportbranche auf Platz 1 ein. Darüber hinaus zertifizierte uns EcoVadis zum zweiten Mal in Folge mit dem Silver-Rating mit einer Punktzahl von 62/100. Damit gehören wir weltweit zu den besten 20 % der Unternehmen aus der NFZ-Vermietungs- und -Leasingbranche. Diese Erfolge bestätigen unser Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in zwei aufeinanderfolgenden Jahren.

Wir investieren ebenfalls, im Rahmen unserer kontinuierlichen Bemühungen um eine Verbesserung der gesamten Wertschöpfungskette, in die Modernisierung unserer eigenen Gebäude. Beispielhaft sind 2 Projekte aus dem Jahr 2021. Bereits im Folgejahr (2022) verzeichneten wir messbare Erfolge durch die Modernisierung. Die Umstellung auf LED-Leuchtmittel am Standort in Recklinghausen und die Heizungsmodernisierung im tschechischen Klecany führten zu einer deutlichen Senkung des Strom- und Erdgasverbrauchs (111.912 kWh bzw. 95.520 kWh für Strom und Erdgas) und zeigen unseren spürbaren Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft.

Nachhaltigkeitsbericht der TIP Group 2022

Ausführliche Informationen über unsere Nachhaltigkeitsinitiativen, Energieeffizienzprojekte und darüber, wie wir unsere Kunden bei der Reduzierung ihrer CO2-Emissionen unterstützen, finden Sie in unserem vollständigen Nachhaltigkeitsbericht 2022 auf unserer Website. Wir laden Sie ein, sich mit Fragen, Kommentaren und Vorschlägen an ESG@tip-group.com zu wenden, da wir uns weiterhin dafür einsetzen, nachhaltige Werte für unsere Kunden und für die Gesellschaft zu schaffen.

TIP News

55 Jahre TIP – wir blicken auf spannende Zeiten zurück.

55 Jahre TIP – wir blicken auf spannende Zeiten zurück.

55 Jahre TIP, das heißt, 55 Jahre Erfahrung in der Transport- und Logistikindustrie und 55 Jahre nah am Kunden mit maßgeschneiderten Flottenlösungen.
Mehr erfahren